Wenn der Häuptling sich bitten lässt

Veröffentlicht: Montag, 17.01.2011 in Kollegen

Mein Häuptling ist ein sehr angenehmer Mensch. Wirklich. Das sage ich jetzt nicht wegen des Geldes. Höchstens ein kleines bisschen.

Vor allem aber ist er ein Mensch, mit dem man gemeinsam viel lachen kann. Und er ist dann sehr häufig der Grund dafür.

Rückblende: Es war die Vorweihnachtszeit und ich noch ein sehr neuer Indianer seines Stammes. Und ich hatte frei. Eigentlich. Aber er rief mich auf meinem privaten Handy an und lud mich in seiner Mittagspause auf den Weihnachtsmarkt ein. Also trafen wir uns auf selbigem an einem Futterstand, der uns leckeres Fleisch vom Grill und mindestens ebenso leckeren Glühwein offerierte.

Der Hunger war alsbald gestillt und den Bauch durchzog eine wohlige Wärme dank des Glühweins, da piepte es auf einmal aus Häuptlings Jackett. Mit weit aufgerissenen Augen sah er zuerst mich und dann sein zwischenzeitlich hervorgeholtes Telefon an. Und dann stieß er laut fluchend folgenden Satz aus:

Scheiße! Ich hab in 5 Minuten ein Meeting mit $ganzwichtigerKunde.

Da stand er, beschwippst, denn es waren mehrere Glühweine, die den Weg in uns gefunden hatten, und vor allem zu Fuß. Unmöglich den Termin zu halten, selbst wenn er jetzt in die nächste Taxe steigen würde. Er zahlte  hastig, verschwand eilig in Richtung des Firmenwigwams, und hinterließ einen verstohlen unter seiner Maske grinsenden Maskierten.

Szenenwechsel.

Ein gut gefüllter Konferenzraum. $ganzwichtigerKunde bevölkert mit seiner Entourage und einigen Vertretern von Brötchensponsor bereits die Sitze. Alles starrt gebannt zu einem leeren Sitz am Kopfende des Tischs.

Überblende.

Ein Supermarkt irgendwo in Deutschland. Ein Häuptling und ein Maskierter stehen in einer langen Schlange an der Kasse. Es piept in des Häuptlings Jackett. Dieser ruft laut „Scheiße!“. Hinter ihm bricht ein Maskierter lachend zusammen.

Advertisements
Kommentare
  1. idriel sagt:

    Merke: eine automatische Erinnerung nützt nur dann etwas, wenn sie _frühzeitig_ erinnert!

  2. @idriel

    Rrrrrrrrichtig. Aber dann hätte ich weniger zu lachen.