Hosenmayer

Veröffentlicht: Montag, 30.05.2011 in Kunden

Das Klingeln des Telefons riss mich aus meinen Gedanken. Diese drehten sich mal wieder um Ruhm, Reichtum und Weltherrschaft oder alternativ um den nahenden Feierabend.

Brötchensponsor, mein Name ist Der Maskierte, einen guten Tag.

– Hosenmayer.

Hallo, wie kann ich Ihnen denn helfen.

– Hosenmayer.

Sie sind mit der Firma Brötchensponsor verbunden. Was kann ich für Sie tun?

– Hosenmayer.

Haben Sie sich vielleicht verwählt?

– Nein, ich rufe an wegen Ihrem Kunden Hosenmayer.

Womit habe ich das verdient? Aber ihr könnt euch sicher vorstellen, wie gerne ich dem einen vor die Hose gemayert hätte.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.