Aufmerksamkeit

Veröffentlicht: Dienstag, 21.06.2011 in Kollegen

Ich ging mittags ins Nachbarbüro, um meinen Kollegen Markus etwas zu fragen. Während ich mit Markus rede, piept auf einmal ein Handy. Mit einem schnellen Blick auf meinen Nervtöter stelle ich fest, dass er diesmal nicht der Schuldige war. Darum frage ich frage Markus, ob das  sein Gerät war, was dieser verneinte.

Dann muss es Herberts Handy sein.

Mit dieser Feststellung blickte ich zum Tisch von Benanntem und sehe dort auch sein Handy direkt neben seinem Laptop und einer fast ausgetrunkenen Tasse Kaffee liegen. Da erwidert Markus:

Herbert ist da?

Es dauerte eine Weile, bis er kapierte, warum ich lachend zusammenbrach.

Advertisements
Kommentare
  1. *loooooooooooooooool*

    Ja das sind Stilblüten, die das Leben schreibt.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir lieber Masken-Mann herzlichst

    Andrea

  2. @rosenyland1984

    Wie wahr, wie wahr.

    Ein ebenso schönes Wochenende.