Der Weltmännertag liegt hinter uns…

Veröffentlicht: Freitag, 04.11.2011 in Dies, das und jenes

…und das Wochenende klopft an die Tür! Besser das als lästige Kunden, nicht wahr?

Wie haben eigentlich meine XY-Chromosomenmitstreiter den Tag verbracht und wie meine geschätzen Mitleserinnen? War er euch überhaupt bewusst?

Mein Tag bestand mal wieder aus viel zu viel Arbeit, einem gigantisch großen Schnitzel – zubereitet von meinem Haus- und Hofmetzger – und abends einer großen Flasche Traubensaft.

Kommentare
  1. stefangrenz sagt:

    Ich, ähm, hatte bei Google+ davon gelesen. Wann war das noch mal?^^

  2. @stefangrenz

    Immer diese domestizierten Verheirateten. *kopfschüttel*

  3. …ich habe den Tag voll ausgekostet – ich lies mich von meinen Sklavinnen verwöhnen und die nubischen Tänzerinnen waren auch da….. blubb – aufgewacht – schade :-(

  4. @lainesforcoffee

    Wenigstens hattest du diesen schönen Traum. Ich kam nichtmal zum Tagträumen. :(

  5. War nicht erst vor kurzem Weltfrauentag, jetzt Weltmännertag und am 05.11. (?) der Weltputzfrauentag ?

    Irgendwie gehen mir alle drei Tage am verlängerten Rücken vorbei. ;)

    Einen guten Start in die nächste Woche wünscht dir lieber Maskierter, herzlichst

    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s