Ich frage mich gerade…

Veröffentlicht: Mittwoch, 07.12.2011 in Dies, das und jenes, Gedanken

…warum ich heute morgen aufgestanden bin. Ich mag nimmer. :(

Kommentare
  1. anna sagt:

    :-( Plätzchen? Schokolade? Motivierende Klänge?

  2. @anna

    Spekulatius: Check. Schoki (aus dem Adventskalender): Check. Motivierende Klänge: Sowas von Check.

    *singt irre „Ich bin ein Gänseblümchen!!!“*

  3. Andrea sagt:

    Warum du heute aufgestanden bist :

    – Weil der Wecke gepiepst hat ?

    – Weil du zur Arbeit gehen musst ? (oder hast du heute frei ? )

    – Weil die Sonne scheint/es regnet/es schneit (nicht zutreffendes bitte streichen) und du unbedingt frische Brötchen/frischen Kaffee (nicht zutreffendes bitte streichen) einkaufen musst ?

    Oder aus anderen Gründen, die mir jedoch nicht bekannt sind.

    Mir hat das Aufstehen heute Freude bereitet, doch morgen und übermorgen wird es wieder zäh. Uff.

    VhG

    Andrea

  4. @Andrea

    Ich bin aufgestanden, weil der Wecker mir signalisierte, dass es höchste Zeit ist aus dem Bett zu kommen, wenn ich nicht riskieren will, dass mein Häuptling aufhört mir die Brötchen zu sponsorn. Das Wetter, bei dem du nicht mal einen reudigen Köter vor die Tür gejagt hättest, war dabei noch der am wenigsten unerfreuliche Aspekt des Tages.

  5. noxx sagt:

    Das hört sich ganz so an, als ob es vom gestrigen Tage demnächst einen ausführlichen Bericht über die ach so tollen Kunden gibt. Oder liege ich da falsch?

  6. @noxx

    Du liegst richtig und falsch. Ich blogge eigentlich nie tagesaktuell Dinge, die für Beteiligte nachvollziehbar wären. Und würde ich die Fülle der Katastrophen und Begebenheiten, die sich gestern ereignet haben und auf die nächsten Tage sogar noch nachwirken werden (!), schildern, wäre es sehr eindeutig.

    Aber ja, für reichlich Lesestoff ist mal wieder gesorgt. Wenn ich da mal in die Liste der Entwürfe schaue, wo all diese Dinge bereits stichwortartig festgehalten wurden.

  7. noxx sagt:

    OK, dann wünsche ich dir für die nächsten Tage viel Geduld, dass dir deine Azubis stehts frisch aufgebrühten Kaffee vorbereiten und freue mich auf die Geschichten, die in den nächsten Monaten hier erscheinen werden :-)

    Denn du magst zwar nicht der aktivste Blogger sein (zumindest von denen, die ich regelmäßig verfolge) aber deine Schreibe ist mit Abstand die Beste.

    Mach weiter so!

  8. @noxx

    Wie schön das wäre, wenn ich den Kaffee meiner Azubis genießen könnte, aber das ist auch Bestandteil meines Unmuts. Im Moment gilt einfach nur: Alles richtig Scheiße!

    Aber jedes Kommentar hier erfreut mich und ermuntert mich weiterzuschreiben: Also ebenfalls weitermachen. :)

  9. Andrea sagt:

    @Maskierter

    Oh du armer. *kopf streichel* (nur virtuell)

    Also für mich hat sich das Aufstehen gestern und heute ausgezahlt (gelohnt), vielleicht auch morgen, mal schauen. (*klopf auf holz*)

    Wie du machst Stichwortzettel, für das was du im Blog schreibst ? – Ich entscheide das immer ganz spontan, ob und wenn ja wann ich was auf meinem Blog eintrage.

    VhG

    Andrea

  10. @Andrea

    Ja, ich bin nicht mehr der Jüngste und muss mir schon Stichworte machen. Andererseits fallen mir häufig auch gleich auf Anhieb Formulierungen ein, die ich unbedingt in dem Eintrag verwenden will, die müssen dann natürlich auch da rein.

  11. Andrea sagt:

    @Maskierter

    Sag‘ ich ja, dass du die Maske nur deshalb trägst, um darunter deine Runzeln zu verstecken. ;) ;) ;) ;) ;)

    VhG

    Andrea

    P.S. Wie war das doch gleich mit vergorenem Traubensaft und verlorenen Gehirnzellen ? ;)

  12. @Andrea

    Wenn einer meiner Azubi zu meinen Rotweingelüsten einen abfälligen Spruch bringt, dann antworte ich gerne mal: Ich habe schon mehr vergessen, als du je lernen wirst und stecke dich trotzdem bis zum Ende meines Berufslebens dreimal ohne zu Zwinkern in die Tasche.

  13. Andrea sagt:

    Gut, dass ich nicht einer von deinen Azubis bin, lieber Maskierter. ;)

    Und ich so groß bin, dass du mich nicht in deine Taschen stecken kannst, es sei denn, deine Jacken-/Anzugs etc. größe ist XXX large. ;)

    VhG

    Andrea

  14. @Andrea

    Ich kenne gute Falttechniken. ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s