Manchmal kann ich gar nicht soviel fressen…

Veröffentlicht: Mittwoch, 18.01.2012 in Gedanken

…wie ich gerne kotzen würde.

Habe gerade in meinem Hotelzimmer den Fehler begangen N24 anzuschalten, wo die „Reportage“ Sehnsuchtsfalle Internet – Mord auf den ersten Klick läuft. Seht und kotzt selbst, so ihr denn wollt.

Advertisements
Kommentare
  1. Andrea sagt:

    *einen eimer herstell* Besser so ?

    Nicht, dass du den Boden vollkotzt. ;)

    Zynischer Humor – nimm’s nicht persönlich, lieber Maskierter.

    VhG

    Andrea

  2. Chris sagt:

    Is schon voll doll gefährlisch dieses Internet – da treiben sich ja auch so Maskierte rum und so.
    SCNR

  3. @Andrea

    Dein Eimer kam zu spät. :D

    Und du brauchst dich nicht dreimal bei mir entschuldigen, wenn du einen Witz auf meine Kosten machst. Wer austeilt, der muss auch einstecken können.

    @Chris

    Das haben die ganz vergessen zu sagen: Töchter, sperrt eure Mütter vor Maskierten weg. :D

  4. schang sagt:

    wenn das Mutti wüsst, dass ich hier kommentier *ohjee* :-)

  5. @schang

    Gib ihr vor der Beichte lieber ihre Herztropfen. Sicher ist sicher. :D

  6. mm. sagt:

    Bah! Das Internet! Gut, dass ich meinen Ausdruck davon geschreddert, dann angezündet und dann im Klo runtergespült hab einself!
    Nee, aber ernsthaft, das ist schlimm, dass heute Mörder ihre Opfer im Internet kennenlernen. Früher mussten sie dafür wenigstens noch in Bars gehen oder nachts in dunklen Ecken lauern, aber heute… die kommen ja gar nicht mehr raus und vereinsamen! Garnicht davon zu reden, dass die bestimmt auch Killerspiele spielen oder den Webauftritt der CDU ansehen….

  7. @mm.

    Ich hab gehört, dass es eine ungekürzte Fassung gibt, in der gesagt wurde, dass ausnahmslos alle Mörder auch noch Brot gegessen haben. Wie ihre Opfer! Das war dann aber selbst denen zu heikel zu senden, da sie Klagen vom Deutschen Verband der Bäcker befürchteten.

  8. mm. sagt:

    Verdammt!
    Bin mal kurz weg, mein Brot schreddern, verbrennen und im Klo runterspülen…
    Wobei… irgendwie macht man das beim Brotessen ja genauso.