Alle Jahre wieder

Veröffentlicht: Mittwoch, 24.07.2013 in Dies, das und jenes, Gedanken

Liebe Leser,

jedes Jahr wieder, und zufälligerweise immer am gleichen Kalendertag, habe ich Geburtstag. Da ich keine Lust auf eine große Feier habe, aber auch nicht allein im stillen Kämmerlein sitzen möchte, hier die Frage an euch:

Habt ihr Ideen oder Anregungen, wie ich meinen diesjährigen Geburtstag würdig begehen könnte?

Ich bin gespannt
Euer Maskierter

Advertisements
Kommentare
  1. breakpoint sagt:

    Am besten machst du dir einen ruhigen Tag, gibst dich der Schreiblust hin, lässt deine Kreativität überschäumen, .. und produzierst auf diese Weise ein paar neue Blogeinträge für deine Leser.

  2. @breakpoint

    Das hättet IHR gerne. ;) Ne, an dem Tag werde ich sicher nicht schreibend am Rechner sitzen.

  3. mattvonp sagt:

    Miete dir einen Koch, der dich und deine Freunde bei dir zu Hause mit kulinarischen Genüssen versorgt. Dazu ein paar Flaschen alten Traubensaft und der Abend sollte gerettet sein.

  4. Tante Ju sagt:

    Gibt so viele schräge Ideen, aber mir will gerade keine einfallen. Liegt möglicherweise daran, dass ich noch im Essig liege und gerade erst wach bin (Zeitzone, nicht Langschläfer). Das ist der Preis der IT. Man muss sich mit Herstellern gut stellen. Und wenn die einem dann Imbiss und so vergorenes und abgekochtes Getrinke anbieten, dann darf man nicht ablehnen…

    Vielleicht mache ich nachher noch ’n Vorchlag. Ist doch nicht zeitkritisch, oder hast Du heute schon?

  5. @mattvonp

    Bekochen lassen ist schon mal eine gute Idee. Und guter Wein sowieso.

    @Tante Ju

    Nächste Woche Mittwoch ist es soweit.

  6. Ein Leser sagt:

    Sabine Feger und eine Flasche Laphroaig 10 Year Old ;-)

  7. Jerowski sagt:

    Vielleicht hat Sabine ja auch noch eine (Zwillings-) Schwester? #-P
    Oder werden der Herr Maskenmann dafür schon zu alt? *duck & weg*
    Alternativ: Reinfeiern, durchfeiern & rausfeiern, das ganze ggf. in Verbindung mit einem Kurz- und/oder Wellnessurlaub?

  8. Tante Ju sagt:

    So, nach 3 Mahlzeiten läuft die Birme wieder:
    1. Mitbringparty: Lade ein paar Leute ein und sage dabei, dass Du nix da hast und sie alle was mitbringen müssen. Jeder zwei oder drei verschiedene Dinge. Je nach Freundeskreis wird das ein fettes Gelage.
    2. Buche ein Flugticket für den Tag und kurz nach dem Start springst Du auf und schreist „Bombenstimmung“. Den Tag wirst Du nie vergessen.
    3. Lade eine ausgewählte Runde zu einem Pokerabend ein. Wenn die Gäste da sind, wird Alkohol gereicht und dann über die Pokerart abgestimmt … Vorher alle Kameras konfiszieren

    So, jetzt muss ich mal wieder arbeiten.

  9. Wolfy sagt:

    @Tantchen Ju:

    Nummer zwei ist ja böse… :D

    @Maske:

    Grill an, Fleisch druff.
    Dazu ein nettes Weinchen, ein gutes Buch, schattigen Sonnenplatz ( :D ), ruhige Musik im Hintergrund (oder eben das, was du als Musik bezeichnest *auf Soundtrack des Tages-Lieder schielt*), vielleicht den einen oder anderen Kumpel zum Quatschen einladen (der Außerirdischer, Häuptling, Frau Feger, etc) und ansonsten einfach das heiße Wetter ertragen? :)

  10. Marco sagt:

    Suche einen Punkt im Wald mit maximalem Abstand zur nächsten menschlichen Lebensform.
    Setze dich an einen starken Baum, öffne eine Flasche Wein und lass so ein paar Stunden vorbeischwimmen.

  11. Roland sagt:

    mal http://www.whisky.de/ intensiv studieren …
    nein, ich bin nicht der Besitzer, auch kein Freund, ich find den Shop nur ziemlich gut gemacht und geistig forderndes verkauft er auch

  12. @all

    Schon mal vielen Dank für all die Anregungen.

    Als Hinweis: Ich muss an dem Tag und auch an den folgenden leider arbeiten, insofern sind einige Sachen prinzipiell nicht machbar.

  13. Sheepy sagt:

    Du fährst nach der Arbeit nach hause, und wartest auf Frau Feger etc.. Dann kocht ihr ein festmahl (schon was besonderes) und verputzt das. Dazu etwas viel Traubensaft. Anschließend wählt ihr aus einer dieser Aktivitäten:
    – Einen guten Film schauen
    – Musik hören und nett plaudern
    – Eine runde Zocken (Halo geht immer ^^)
    Die Aktivitäten je nach Pegel mit viel Traubensaft oder sehr viel Traubensaft verfeinern :)

    Je nach Geschlecht des Besuchs kann der Abend noch nett bei einem Gespräch in gemütlicheren Gefilden ausgeklungen werden.

  14. homi sagt:

    Wie wäre es mit einer Runde Paintball sofern genügend Gäste zur Verfügung stehen? Schönes lustiges Herdenspiel und zur Auswertung ist der Genuss einer Hopfenschorle zu empfehlen, besonders bei diesen Temperaturen :-)

  15. @all

    Der Plan für morgen steht. Die Details sind jedoch ein Staatsgeheimnis. Nur so viel, ihr seid mir eine große Hilfe gewesen.

    Beileidsbekundungen und Trauerflor morgen dann nicht vergessen.

  16. breakpoint sagt:

    Nanu, kein Eintrag, der dafür gedacht ist, seine Glückwünsche loszuwerden?
    Dann gratuliere ich dir eben hier.

    Alles Gute zum Geburtstag und viel Spaß bei allem!

  17. Max Power sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!

  18. homi sagt:

    dann wünschen wir mal alles Gute!

  19. mm. sagt:

    Alles Gute zum Geburtstag! (Und vermutlich viel Spaß mit den besten Bestandteilen von Rinderherden und Rhein-/Mosel-Hangbebauung ;) )

  20. Tante Ju sagt:

    Auch von hier alles Gute. Werde heute Abend in einem englischen Pub ein paar Ales auf Deinen Geburtstag heben (aber nicht mehr als 8).

  21. Engywuck sagt:

    meine Idee wäre ja: du lädtst uns alle ein, und wir bringen dafür totes Vieh und vergammelten Saft (gut abgehangen bzw. mindestens zehn Jahre alt) mit

    ;-)

  22. Tante Ju sagt:

    @engywuck Das wäre grundsätzlich eine Idee, die ich unterstützen würde. Aber momentan bin ich nicht „auf dem Kontinent“ und für den 10 jährigen müsste ich auch erstmal länger suchen. Hab sicher noch eine Einheit irgendwo, für Gäste. Aber der Gastgeber hat sich sicher schon konserviert.