Mich plagt das schlechte Gewissen

Veröffentlicht: Sonntag, 18.08.2013 in Dies, das und jenes

Ich sitze gerade hier, hab bisschen Zeit und dachte:

Mensch, tu deinen Lesern eine Freude und schreib einen deiner Entwürfe fertig.

Aber was ich auch tue, im Moment will nichts aus meinen Fingern fließen, was ich für lesbar halte. Das liegt wohl an dem Stress, der mich mal wieder anheim fällt.

Beruflich war es zwar die letzten Tage auch recht fordernd, da ich gefühlt für die ganze Firma Urlaubsvertretung gemacht habe, aber das wird sich im Laufe der nächsten Tage legen, wenn die Kollegen braungebrannt und die ersten 10 Minuten freudenstrahlend aus dem Urlaub zurückkehren. Und nach 15 Minuten bzw. dem ersten Kundengespräch werden sie alle wieder jammern, dass sie dringend Urlaub nötig haben.

Nein, was mir gerade meine spärliche Freizeit verleidet, ist privater Stress der Kategorie „Sozialleben“. Das soll jetzt kein Gejammer sein, denn das hab ich mir freiwillig ausgesucht, aber dennoch fühle ich mich abends, wenn ich ins Bett falle wie ein verprügelter Hund. Und deswegen bin ich im Moment so unkreativ. Statt meine Freizeit mit Steaks und vergorenem Traubensaft zu genießen, regel ich dies und bereite jenes vor. Und plane schon die nächsten zehn Schritte, nur um dann immer wieder von dritter Seite einen Strich durch die Rechnung zu bekommen. Und das saugt mein ganzes kreatives Potential auf.

Insofern wird es wohl die nächste Zeit nichts Neues aus dem Wahnsinn meines Berufsalltag hier zu lesen geben, auch wenn ich mich verpflichtet fühle, euch wenigstens ab und an mal was zum Lesen zu geben. Aber es will im Moment einfach nicht so recht funktionieren. Und das macht mir zu allem Überdruss ein schlechtes Gewissen. Aber bevor ich was halbgares übers Knie breche, das ich nur „des Schreibens willens“ verfasst habe, lasse ich euch lieber sehnsüchtig hungern.

Bis dann
Euer Maskierter

Kommentare
  1. Sabine sagt:

    Ein bissel fasten zwischendurch schadet auch nicht :)

  2. Sheepy sagt:

    Ich kann zwar nur für mich sprechen aber ich glaube das sehen einige anderen auch so dass du uns hier zu nichts verpflichtet bist.

    Wir freuen uns zwar über jeden Post und lesen ihn begierig, jedoch sollst du ja auch nicht darunter „leiden“. Also nimm dir eine kleine schaffenspause, stell das Sozialleben ab (sprich meld dich bei FB ab :D), erhole dich und dann unterhältst du uns in gewohnter und geliebter Maskenqualität ;)

  3. duftschuppen sagt:

    Danke für das Update. Dann regel mal alles und schreib dann einfach wieder.

  4. Jerowski sagt:

    Einfach schön, dass hier selbst die Nicht-Einträge bald schon literarisch wertvoll sind =D

  5. TheD3X sagt:

    Soso. Ich erwarte baldige Rückkehr! Interessanterweise haben wir hier im Betrieb, wo ich mittlerweile Arbeite, einen „Außerirdischen“. Bin ich dem Maskierten auf der Spur? Welche geheimen Rätsel werden mir noch entgegenschlagen? Und was haben die Illumimuttis damit zu tun?

  6. @all

    Bald, bald… :)

    @TheD3X

    Du meinst, du hast rausgefunden, dass ich Jaques heiße, aus Frankreich komme und von Beruf eigentlich Bäcker bin? Und dass das hier alles nur erstunken und erlogen ist? :D

  7. TheD3X sagt:

    @Maskierter Na ja nicht ganz, aber so das IT-Umfeld würde gut passen *g* Hier funktioniert gelegentlich nichts mehr, von Telefonanlagen bis zu Berechtigungen zwischen verschiedenen Windows-OS-Versionen…
    Und da es hieß, früher war alles besser, ein Vertriebi hier als Außerirdischer bezeichnet wird… muss ich mal ganz scharf kombinieren *g*
    Ich lieg aber wahrscheinlich völlig der falschen Maske auf der Spur *grinst*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s