Spielregeln

Obwohl es wünschenswert ist, leider geht es nicht ganz ohne: Spielregeln.

Umgangston

Auch wenn jeder herzlich eingeladen ist, hier zu kommentieren und seine Meinung kundzutun, so bedeutet das nicht, dass er das auch ohne Rücksicht auf Verluste tun kann. Beleidigungen sehe ich gar nicht gerne und werden von mir auch nicht geduldet. Es gibt elegante Möglichkeiten, seinem Gegenüber klarzumachen, dass man ihn für ein frittiertes Mettbrötchen hält, ohne gleich ausfallend zu werden. Das ist der Unterschied zwischen freier Meinungsäußerung und Beleidigung.

Produktnennungen

Wenn ich hier über ein Produkt rede, dann ist dies keine Rezenssion und keinesfalls objektiv. Es ist einfach meine Meinung oder sogar eine satirische Überzeichnung. Wer denkt, ich würde also für etwas anderes als mich selbst werben, der irrt gewaltig. Und Geld bekomme ich auch keines für, leider.

Personennennung/Begebenheiten

Da ich aus naheliegenden Gründen nicht jeden Beteiligten um seine Erlaubnis bitten kann, über ihn zu berichten, ich jedoch die Persönlichkeitsrechte eines jeden Menschen achte, komme ich nicht umhin jegliche Namen und Begebenheiten so zu verändern, dass keine Rückschlüsse auf die betroffenen Personen möglich sind. Da mag der Vorfall statt gestern vor zwei Monaten geschehen sein,  aus dem Kunden wurde eine Kundin und statt in Hamburg passierte es in München und eigentlich sind es zwei verschiedene Erlebnisse, die jetzt zu einem zusammenhängenden werden. Dazu kommt dann noch eine ordentliche Portion Künstlerfreiheit. Aber im Kern basiert alles auf einem Umstand, der mir so oder so ähnlich widerfahren ist. Wenn also jemand meint sich wiederzuerkennen, dann ist das purer Zufall.

Urheberrechte

Auch wenn ich ein Fan von freiem Wissen und freien Informationen bin, so möchte ich nicht unbedingt erleben, dass sich jemand mit meinen Federn schmückt, ohne mich gefragt zu haben. Sollte ich versehentlich jemandes Urheberrechte beeinträchtigt haben, einfach eine Mail an dermaskierte[diesen-Teil-streichen]@gmx.com. Da braucht es keinen Anwalt für.

Datenschutz

Sofern jemand von euch gezwungen ist, Daten über sich preiszugeben (z.B. in den Kommentaren), werden diese nicht weitergegeben oder gar verkauft. Solche Daten werden rein aus administrativen/technischen Gründen oder zur Kontaktaufnahme mit euch erhoben, sofern eine solche notwendig ist.

Sonstige Ansprüche

Das hier ist mein Refugium und niemand hat Ansprüche auf irgendwas, sofern das Gesetz nicht effektiv etwas anderes behauptet. Insbesondere behalte ich es mir vor, Störer und sonstige Plagegeister hier genauso rauszukehren, wie unliebsamen Besuch aus meiner Wohnung.